Mittwoch, 30. November 2016

Gespräch unter idioten


A: ich bin ganz hässig. Ich hasse das heim und alles daran. 
B: was ist los? 
A: ohne mich wollen die über mich bestimmen. Ich mache da nicht mehr mit. 
B: Worum geht es konkret? 
A: grundsätzlich um alle lebensentscheide aber konkret um gruppenwechsel. 
B: willst du oder musst du? 
A: die normaten wollen, und ich werde müssen. 
B: sonst schmeissen sie dich raus. 
A: 'wir haben leider keinen passenden heimplatz mehr für ihren sohn, wenn er die gruppe nicht wechselt.' 
B: du könntest rebellieren. 
A: ich renne mir den kopf in die wand und ende im spital oder in der psychiatrie. Nicht lustig. 
B: was bleibt also? 
A: wut, depression oder sarkasmus. 
B: das übliche also für uns. 
A: oder wir machen daraus einen youtube-film, werden berühmt, verdienen eine tonne geld und dann können die uns alle mal. 
B: ja lass uns das tun. 
C: ihr seid nicht nur idioten, sondern auch träumer. ich bin dabei.

Kommentare:

  1. "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten." Albert Einstein

    Schöne Grüsse aus der http://www.freidenker-galerie.de

    AntwortenLöschen
  2. "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten." Albert Einstein

    Schöne Grüsse aus der http://www.freidenker-galerie.de

    AntwortenLöschen