Mittwoch, 5. September 2018

das buch ist da!


Liebe blogfreunde,
frohe kunde haben wir heute. Das buch zum blog ist endlich da. Unser buch!! Wir haben den flyer mit allen nötigen angaben unten im post attached.

El hombre wird diesen Freitag über mittag am stand am uk-symposium sein, wo wir das buch verkaufen. Gastblogger politiker kommt am morgen vorbei. Wir freuen uns, wenn wir sie dort sehen und natürlich, wenn sie viele bücher kaufen und damit den idiotenspeak unterstützen.

Wir freuen uns super über unser erstes buch. Wir sind sicher, es gefällt auch ihnen. 





Mittwoch, 22. August 2018

uk mit gast


Heute hatten wir einen gast aus einem wohnheim hier. Wir haben mit ihm über uk gesprochen.

el hombre: Warum sind sie hier heute?

Gast : ich möchte gerne lernen, wie ihr kommuniziert, schreibt und Fragen beantwortet. Denn ich denke, wir könnten das bei uns auf der Gruppe noch mehr integrieren. Wenn ich einen post von euch lese, bin ich jeweils sehr erstaunt.

el hombre: wie ist es denn im moment auf ihrer gruppe mit uk?

Gast: wir haben viele Visualisierungen von Wochenplänen, Tagesplänen und so. Es gibt auch viele individuelle Dinge, z.B. Bildkarten für Auswahlen. Mit einem Tablet habe ich auch schon gearbeitet, z.B. zum Auswählen von Essen. Schwierig finde ich, komplexere Themen zu bearbeiten. Bedürfnisse sind relativ einfach.

querdenker: wieso ist das schwierig?

Gast: weil die Antwort meistens nicht aus ja/nein und wenigen Wörtern besteht, sondern aus vielen Wörtern und Sätzen. Und im Alltag ist es schwierig, weil noch mehr Leute da sind und viel los ist und da manchmal wenig Zeit ist. Es braucht auch ein klares Vorgehen. Eine Auswahl von 3 Dingen oder so geht schnell, aber andere Dinge müssen ja mehr diskutiert werden.

sokrates: aber das stimmt nicht. komplex geht auch mit auswahl.

querdenker: schwieriger, aber es geht. Ihr solltet üben.

el hombre: der richtige grosse wortschatz muss bereit sein und eine gute fragetechnik.

Mittwoch, 15. August 2018

ein witz


ein witz:

was ist das?

einer rennt rum und schliesst türen.
einer lümmelt auf dem sofa.
einer schüttelt den kopf und verzieht sich aufs klo.
eine steht in der mitte und (ver)sucht struktur.

antwort: 
die redaktionssitzung des idiotenspeak.

p.s.: an einem guten tag.